Inhalt anspringen

Schützenverein Nichtern

Protokoll der Generalversammlung 2019

Einleitung

Interessanter Jahresrückblick für die zahlreichen Mitglieder

Bei der diesjährigen Generalversammlung im Sickings-Wirtshaus konnte Präsident Bernd Westhoff mehr als 50 Mitglieder begrüßen. Der obligatorischen Jahresrückblick am Anfang der Veranstaltung zeigte wieder das der Verein viele Aktionen im Laufe des Jahres durchgeführt hat. Neben dem Schützenfest wurde besonders das Vereinsschießen in Holland und auch das Üben auf dem Hofe Doods erwähnt. Weiter im Programm ging es mit dem Bericht des Kassierers Stephan Termathe. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Bei den Vorstandswahlen standen Schriftführer Jörg Eggink, Zeremonienmeister Ralf Hying und auch Vorstand des Ebbinghookes Jörg Thesing zur Wiederwahl. Alle wurden wiedergewählt.

Drei neue Offiziere

Oberst Christian Horstik und Oberstadjudant Henrik Wiggering und Major Frank Engbers und Majorsadjudant Manfred Hölscher wurden im Amt bestätigt. Neue Königsadjuanden wurden David Hemsing und Rino Kippert. Die Erste Kompanie leiten Hauptmann Christian Wiggering und Leutnant Stefan Valtwies. Die Zweite Kompanie leitet weiterhin Hauptman Thomas Weddeling. Leutnant Christoph Jägering stellte sich nicht mehr zur Wahl und Felix Thesing wurde als Nachfolger bestimmt.

Viele Fotos aus dem letzten Jahr

Im weiteren Verlauf wurde das Schützenfestüben besprochen und Ideen gesammelt um das Fest interessanter zu machen. Insbesondere soll der Treffpunkt zum Üben jetzt direkt am Festort stattfinden. Weiter Vorschläge wurden noch aufgenommen und der Vorstand wird ein Konzept erarbeiten. Am Ende der Veranstaltung wurden noch Fotos des Festes gezeigt. Alle Informationen zu den zukünftigen Veranstaltungen sind demnächst auch auf der neuen Webseite des Vereines unter www.nichtern.com (also genau hier) zu finden, die im Moment überarbeitet wird.

Diese Seite teilen: